Bericht von der Jahreshauptversammlung 2022

 

Nachdem unser Widderclub U100 im Jahr 2020 einhundert Jahre alt wurde und Feierlichkeiten hierzu abgesagt wurden, ist es umso erfreulicher, dass 2021 etwas Normalität eingezogen ist.

 

Am 27.02.2022 wurde in Neumünster im Schafstall die Jahreshauptversammlung abgehalten. Von unseren 43 Mitgliedern waren34 anwesend. Nach der Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden Detlef Reinke wurde die Tagesordnung ohne Einwände angenommen. Leider mußten wir das Ableben von unserem Ehrenmitglied „Kaktus“ Wolfgang Jensen beklagen, sowie den Tod von Thomas Wilken.

 

Unter dem Punkt Ehrungen wurde Mathias Nolte mit einer Urkunde zum Ehrenmitglied ernannt. Leider scheidet er als Schriftführer aus dem Vorstand nach weit über 20 Jahren aus. Auf ihn war stets immer Verlass. Er prägte maßgeblich die Geschicke seit seinem Eintritt in den Club bis heute.

 

Von unserer Clubschau Anfang Oktober wurden alle Rassemeister mit einer Urkunde geehrt. Clubmeister wurde Günter Jahn mit seinen Zwergwiddern dunkel-/eisengrau. Er zeigte die besten 1.1 sowie die besten acht Widder zur Clubmeisterschaft. Bester 1.0 mit 98,0 Punkten wurde auch von Günter Jahn gezeigt. Die nächste Clubschau (angeschlossen an die Schleischau) findet im November in Schleswig statt.

 

Nach den positiven Jahresberichten vom 1. Vorsitzenden, Zuchtwart und Kassiererin berichtetetder Zuchtbuchführer, dass im Jahr 2021 1131 Widder in 5 Rassen und 40 Farbenschläge gemeldet worden sind. Ein leichter Rückgang aber immer noch sehr zufrieden stellend.

 

Da wir für ein Jahr einen neuen Schriftführer benötigen, stellte sich hier Clemens Kruth, der einstimmig gewählt wurde, zur Verfügung. Die Wiederwahl der Kassenprüfer Anja Barz und Edwin Kühn war nur eine Formsache. Anträge für diese Jahreshauptversammlung gab es nicht.

 

Leider fällt bis zum heutigen Stand die Widderclubvergleichsschau in 2022 aus. Es ist schade, da hier doch alle Freunde der Widderzucht zu treffen sind. Über dieses Thema wurde rege und sachlich diskutiert. Wegweisend ist aber die Frühjahrstagung der AG. Vielleicht findet sich ja noch ein Club.

 

Unser Sommerfest findet voraussichtlich bei Günter Jahn statt. Geplant ist der 6. Oder 7. August in Todenbüttel , Einladung folgt.

 

Unter Punkt „Verschiedenes“ berichtete Sven Ladwig über die Erfahrungen mit dem Veterinäramt und deren Vorstellungen von Tierhaltung, sowie über den Sachkundenachweis. Letzterer sollte heutzutage in jedem Stall sichtbar an der Wand hängen.

 

Unser 1. Vorsitzender Detlef Reinke gab noch einmal den Hinweis, dass er in 3 Jahren nicht mehr zur Wahl steht. Die Mitglieder sollen sich Gedanken über einen Nachfolger machen, sowie auch über andere Vorstandsposten.

 

Die harmonische Jahreshauptversammlung wurde wie üblich mit einem gemeinsamen Mittagessen geschlossen

 

Sven Ladwig, Zuchtwart

 

Jahreshauptversammlung und Grillfest 2021

AG Tagung am 12. und 13. Juni 2021

Absage der Frühjahrstagung der AG der Widderzüchter am 25. und 26. März in Peiting

Liebe Clubfreunde,
da auf meine Anfrage, wie wir mit unserer AG Tagung verfahren sollen, die Meinung derer die sich zurück gemeldet mit meiner deckt, sehe ich mich leider gezwungen die AG Tagung abzusagen.
Mit Albert Schmid dem Vorsitzenden des WC Oberbayern habe ich gestern telefoniert und ihm dies mitgeteilt. Er ist natürlich wie wir alle nicht sehr glücklich mit dieser Entscheidung aber akzeptiert natürlich diese Entscheidung zum Wohle unserer Gemeinschaft.,
Sicherlich sind wir alle nicht glücklich darüber, da wir uns alle darauf gefreut haben unsere Clubfreunde wiederzusehen und ein paar schöne Tage in Oberbayern bei den Clubfreunden des Widderclubs Oberbayern zu verleben.
Den Clubzüchtern des Widderclubs Oberbayern möchte ich weiterhin gutes Gelingen bei den Vorbereitungen unserer AG Schau wünschen, für die bisher geleistete Arbeit und Vorbereitung für die Frühjahrstagung möchte ich meinen ganz großen Dank aussprechen.
Ich hoffe, dass wir uns im Herbst alle gesund wiedersehen.
Ich möchte euch bitten die Jahresrechnungen zu überweisen, da die Kosten für die Druckerei ja schon bezahlt haben und bis Herbst es etwas lange hin wäre.
Euer Clubsprecher
Peter Lührs

Jahreshauptversammlung 2020 am Sonntag, 23. Februar 2020 um 10.00 Uhr im Schafstall in Neumünster

Bundesschau Karlsruhe 2019